Diplom-Pädagogin - Heilpraktikerin - Heilerin

Nach Abschlus des Studiums als Diplom-Pädagogin wollte ich mehr darüber erfahren, wie Körper, Geist und Energie im menschlichen Körper funktionieren. 

 

Während der Familien-Zeit mit zwei Kindern, absolvierte ich 2 Jahre eine Heilpraktiker-Ausbildung und schloss diese 1997 erfolgreich mit der Prüfung vor dem Gesundheitsamt ab.

1998 eröffnete ich meine Naturheilpraxis, die einige Jahre später den Namen "GesundheitsPraxis" erhielt. 

Homöopathie erlebte ich schon während der Heilpraktiker-Ausbildung als tief wirkende Arznei. Ich erweiterte dieses Wissen während mehrerer Jahre Ausbildung in Homöopathie nach Ravi Roy. Ergänzend besuchte ich Schulungen in den Bereichen Kinesiologie, Bachblütentherapie, Meditation und Resilienztraining.

 

Im Jahr 1999 kam mein 3. Kind zur Welt. 

In dieser Zeit erweiterte sich auch mein Praxisangebot: Die manuelle Wirbelsäulentherapie nach Dorn und die Breuss-Massage kamen hinzu.

 

Seit 2008 verlagerte sich mein Praxisschwerpunkt in den Bereich der Energie-Medizin.

Ich kombiniere seitdem seriöse Techniken des geistigen Heilens mit der Breuss (Wirbelsäulen-) Massage.

Mit dieser speziell von mir entwickelten Methode, bin ich in der Lage, auch chronische Beschwerden erfolgreich zu behandeln. Weit zurück liegende Traumata - gleichgültig, ob auf seelischer oder körperlicher Ebene, zeigen erstaunliche Veränderungen: Schnelle Schmerzlinderung, psychische Stabilität und Rückkkehr innerer Ruhe sind nur einige der positiven Rückmeldungen von Patienten. Oft sind hierfür nur wenige Behandlungstermine notwendig.

 

Weiterhin erarbeite ich gemeinsam mit meinen Patienten individuelle Wege für Veränderungen in ihrer Lebensführung, um die Selbstheilung intensiv zu unterstützen. 

Hierbei nutze ich gerne Übungen aus dem Resilienztraining, um Fehlverhalten bewusst zu machen und einen nachhaltigen Weg zur Gesundheit aufzuzeigen.

 

Meine Aufgabe ist            Zuhören mit dem Herzen

                                        Sehen, was mein Patient über die Körperhaltung zeigt

                                        Wahrnehmen und Verstehen seiner Themen

                                        Klarheit schaffen durch heilende Worte

 

            I

 

 

     

Sabine Matzat

 

Diplom-Pädagogin

Heilpraktikerin